Das geanetz Baden-Württemberg ist eine Initiative des Landesverbands Baden-Württemberg der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)



und der Projektpartner

und

zur Unterstützung der Kommunen bei der Planung und Umsetzung der Zustandserfassung, Dichtheitsprüfung und gegebenenfalls der Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlagen und der öffentlichen Kanäle.

Vorteile für Teilnehmer am Netzwerk

 Förderung der Bewusstseinsbildung – Gewässer- und Grundwasserschutz
 Förderung von Wertsteigerung und -erhalt  
 Bereitstellung eines strukturierten Handlungskonzeptes
 Definition und Umsetzung landesweit einheitlicher Anforderungen  
 Zugang zum Informations- und Beratungsangebot
 Zugang zum Bürgerinformationspaket (Broschüren, Poster, Demonstrationsanhänger, Broschüren, etc. für die
  Öffentlichkeitsarbeit, zur Information der Bürger)
 Attraktive Grundberatung, orientiert  an den Bedürfnissen der Kommunen
 Erörterung von Fachfragen über DWA und geanetz-Mitglieder in Workshops
 Effizienter Einsatz eigener Personalressourcen  
 Qualitätssicherung durch einheitliche Standards
 Schutz vor unseriösen Geschäftspraktiken